LIEBE KUNDIN, LIEBER KUNDE!

 

Aufgrund der aktuellen Corona-Maßnahmen müssen wir unseren Fahrbetrieb bis auf Weiteres einstellen.

 

Ihr ÖGEG Team

  

               

 

 

 

 

 

Termine 2021:


1. MAI 2021 "Saisoneröffnung"

 

Wir zählen schon die Tage, wann wir Sie endlich wieder bei der ÖGEG begrüßen dürfen!

 

Der „Lokpark Ampflwang“, das von der Österreichischen Gesellschaft für Eisenbahngeschichte (ÖGEG) betriebene Oberösterreichische Eisenbahn und Bergbaumuseum öffnet, wenn es aufgrund von Corona möglich ist, wieder seine Pforten! Auch die Museumsbahn Ampflwang – Timelkam ist selbstverständlich in Betrieb. Erleben Sie eine Eisenbahnreise wie zu „Großvaters Zeiten“! Die Zuglokomotive verkehrt dann an diesem Tag wieder mit dem traditionellen „Hoch 1. Mai“-Schmuck. Dampfbetrieb. Während des Aufenthaltes in Timelkam können Sie die ErlebnisWeltEnergie AG bei freiem Eintritt besuchen!


13. Juni 2021 Sonderfahrt zum "150 Jahre Jubiläumsfest - Gisela" am Traunsee

Die „Gisela“ (benannt nach einer Tochter von Kaiser Franz Joseph) ist das letzte von insgesamt fünf Dampfschiffen, die den malerischen Traunsee befahren haben. Sie wurde in der Ruston’schen Schiffswerft in Wien-Floridsdof gebaut. Durch eine beispielgebende Rettungsaktion wurde dieses einzigartige Schiff 1981 als erstes schwimmende Objekt unter Denkmalschutz gestellt und konnte in den Jahren 1980 bis 1986 generalsaniert werden. Auf dem Schiff befindet sich das „erste schwimmende Postamt“ Österreichs. Es ist möglich, Briefe oder Ansichtskarten direkt vom Schiff in alle Welt zu verschicken. Das Schiff feierte 2006 bereits Ihren 135. Geburtstag und verfügt über die letzte, noch aktiv im Dienst stehende, oszillierende (bewegliche Zylinder) Verbund-Dampfmaschine (Bj. 1870/Prager Maschinenbau AG) der Welt.

52,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

15. August 2021 "Kaiserzug" nach Bad Ischl

Jedes Jahr am 15. August findet in Bad Ischl das traditionelle Kaiserfest statt. Auch heuer können Sie mit einem historischen Dampfzug der Österreichische

Gesellschaft für Eisenbahngeschichte stilvoll von Attnang-Puchheim auf der landschaftlich schönen Salzkammergutbahnstrecke direkt nach Bad Ischl anreisen.

Am Bahnhof von Attnang-Puchheim wird unser „Kaiserpaar“ auch heuer wieder von einer Musikkapelle verabschiedet und bei der Ankunft in Bad Ischl mit allen gebührenden Ehren begrüßt. Selbstverständlich sind auch Fahrgäste in passender historischer Kleidung oder Tracht immer willkommen

52,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

28. AUGUST 2021 " Mit Volldampf durch das Gesäuse"

TERMINÄNDERUNG AUF 28.08.2021!  

WIE WIR ALLE WISSEN, IST AUFGRUND DER CORONA-PANDEMIE EINE STARKE EINSCHRÄNKUNG SOZIALER KONTAKTE NOTWENDIG, UM DIE AUSBREITUNG EINZUDÄMMEN. AUS DIESEM GRUND HABEN WIR DIE SCHWIERIGE ENTSCHEIDUNG GETROFFEN, DIE SONDERFAHRT BIS AUF WEITERES ZU VERSCHIEBEN. WIR VERSTEHEN, DASS DIES ENTÄUSCHEND SEIN MAG, HOFFEN ABER, DASS SIE DIE MASSNAHME NACHVOLLZIEHEN KÖNNEN, DAMIT WIR UNS IN DIESER NOCH NIE DAGEWESENEN SITUATION GEGENSEITIG SCHÜTZEN KÖNNEN.

 

Genießen Sie mit der ÖGEG eine Sonderfahrt im Stil des ehemaligen Eilzugs E613 durch die herrliche Landschaft des Ennstales und den Nationalpark Gesäuse! Der Zug verkehrt von Ampflwang über Attnang-Puchheim und Linz nach St. Valentin. Von dort geht es weiter über Kleinreifling und Hieflau nach Admont. Die Rückfahrt erfolgt auf der Pyhrnbahn über Kremsmünster nach Linz und von dort zurück nach Attnang-Puchheim bzw. Ampflwang. Am Zielort stehen ca. 3 Std zur Verfügung, z. B. für eine Führung durch das Benediktinerstift mit der größten Stiftsbibliothek der Welt! 

Für ÖGEG-Mitglieder 10% Rabatt auf den Fahrpreis (bitte bei Buchung Mitgliedsnummer angeben)!

Familienermäßigung:  2 Erwachsene - Kinder bis vollendetes 14 Lebensjahr GRATIS! 

70,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

26. Oktober 2021 " MIT VOLLDAMPF NACH BUDWEIS"

Sonderfahrt von Ampflwang über Timelkam, Vöcklabruck, Attnang-Puchheim, Wels, Linz und Summerau in die südböhmische Stadt Budweis. Die Stadt Budweis mit ihrem historischem Kern mit einer Vielzahl wertvoller Bauwerken,  mit gotischen, Renaissance- und hauptsächlich auch Barockhäuser und dem schönen Hauptplatz ist immer eine Reise wert. Weltbekannt ist die Stadt auch für ihre Braukunst. Da der 26. Oktober in Tschechien kein Feiertag ist, können Sie alle Einkaufmöglichkeiten nutzen bevor der Zug gegen 17:20 Uhr wieder an die Ausgangsorte zurückfährt.

 

Voraussichtliche Abfahrtszeiten

            Hinfahrt:                                            Rückfahrt:

  • 05:35 Ampflwang                                23:20
  • 06:15 Timelkam Energie-AG              22:55
  • 06:25 Vöcklabruck                               22:40
  • 06:35 Attnang-Puchheim                   22:30
  • 07:20 Wels Hbf.                                    21:35
  • 08:10 Linz Hbf.                                     21:00
  • 09:45 Pregarten                                   20:05
  • 10:15 Summerau                                 18:55
  • 12:30 Budweis                                      17:20

 

 

 

79,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit