28. März 2020 Frühlingsfahrt durch das Gesäuse

Genießen Sie mit der ÖGEG eine Sonderfahrt im Stil des ehemaligen Eilzugs E613 durch die herrliche Landschaft des Ennstales und den Nationalpark Gesäuse! Der Zug verkehrt von Ampflwang über Attnang-Puchheim, Linz und St. Valentin nach Amstetten. Von dort geht es weiter über Kleinreifling und Hieflau nach Admont. Die Rückfahrt erfolgt auf der Pyhrnbahn über Kremsmünster nach Linz und von dort zurück nach Attnang-Puchheim bzw. Ampflwang. Am Zielort stehen ca. 3 Std zur Verfügung, z. B. für eine Führung durch das Benediktinerstift mit der größten Stiftsbibliothek der Welt oder zum Besuch des OSTERMARKTES! Für Eisenbahnfans gibt es alternativ die Möglichkeit zur Teilnahme an einer Pendelfahrt auf der im Personenverkehr nicht befahrenen Strecke nach Eisenerz.

Für ÖGEG-Mitglieder 10% Rabatt auf den Fahrpreis (bitte bei Buchung Mitgliedsnummer angeben)!

Familienermäßigung:  2 Erwachsene - Kinder bis vollendetes 14 Lebensjahr GRATIS! 

69,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

11.04.2020 OSTEREIERSUCHE IM MUSEUM UND LOKPARK - Dampfbetrieb auf der Museumsbahn

Am Samstag vor Ostern verkehrt heuer als besondere Attraktion wieder einmal ein Dampf-Sonderzug auf unserer Museumsbahn von Timelkam nach Ampflwang und zurück.

Während des Aufenthaltes am Zielort findet im Lokpark eine große Ostereiersuche statt. Ein Spaß für die ganze Familie!

In Timelkam kann die Erlebniswelt Energie bei freiem Eintritt besucht werden.

Fahrzeugeinsatz: Auf unserer Museumsbahn kommt die Dampflok der Baureihe 392 mit einer Garnitur aus historischen zweiachsigen Waggons mit offenen Plattformen zum Einsatz.

 

15,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 

01.05.2020 SAISONERÖFFNUNG im Eisenbahn- Bergbaumuseum und Lokpark Ampflwang

Der „Lokpark Ampflwang“, das von der Österreichischen Gesellschaft für

Eisenbahngeschichte (ÖGEG) betriebene Oberösterreichische Eisenbahnund

Bergbaumuseum öffnet wieder seine Pforten!

Gleich am Eröffnungstag können Sie nicht nur unsere Schienenfahrzeuge 

bewundern.

Auch die Museumsbahn Ampflwang – Timelkam ist selbstverständlich in Betrieb. Erleben Sie eine                                                                          Eisenbahnreise wie zu „Großvaters Zeiten“! Die Zuglokomotive verkehrt an diesem Tag wieder mit                                                                         dem traditionellen „Hoch 1. Mai“-Schmuck. Dampfbetrieb mit verschiedenen Loks. Während des                                                                             Aufenthaltes in Timelkam können Sie die ErlebnisWeltEnergie bei freiem Eintritt besuchen.


09. Mai 2020 Sonderfahrt zum "Tag des Eisenbahnwesens" nach Neumarkt im Hausruck

Tag des Eisenbahnwesens in Neumarkt im Hausruck Dampf-Sonderfahrt von Ampflwang über Attnang nach Neumarkt im Hausruck zur 800-Jahr-Feier. Zusätzlich werden zwei Pendelfahrten zwischen Neumarkt und Ried im Innkreis angeboten.

35,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

09. Mai 2020 Pendelfahrten Neumarkt-Ried i.I.

20,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit

 

31.05.-01.06.2020 PFINGSTDAMPFTAGE im Lokpark Ampflwang

 

Zweitägige Großveranstaltung mit reichhaltigem Programm

  • Drehscheibenparaden und Führerstandsmitfahrten
  • mindestens 3 Lokomotiven unter Dampf
  • Modellbahn in H0 und Spur 1 in Betrieb
  • Gratis-Führungen
  • mehrere verschiedene Dampfloks auf der Museumsbahn unterwegs